Gewürze


Tauche ein in unsere Welt der Gewürze - unser liebevoll ausgewähltes Portfolio bringt den richtigen Pfiff in deine Speisen - egal ob klassischer Schweinebraten oder ausgefallene BBQ Gewürzmischung zum Grillen. Fast alle unsere Gewürze sind frei von Glutamat und werden auf Basis hochwertiger Rezepturen extra für uns hergestellt. So hast du immer ein natürliches Produkt - das schmeckt und riecht man! 
Filter
Alio e Olio
Das typische italienische Nudelgewürz mit kräftiger Knoblauchnote Rezeptvorschlag: Zwei Teelöffel Gewürzmischung mit zwei EL Olivenöl verrühren. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Anschließend mit gekochte Nudeln vermischen. Fertig! Zutaten:  KnoblauchPaprika rotgrobes MeersalzBasilikumThymianPetersilie ohne Glutamat

2,80 €*
Allerlei
Kein Eintopf ohne Allerlei! Zutaten: Senfkörner, Pfeffer schwarz, Wacholderbeeren, Karotten, Koriander, Zitronenschalen, Selleriewurzel, Nelken, Piment, Sellerieblätter, Lorbeerblätter Ohne Glutamat!

2,50 €*
Anis ganz
Anis gehört zur Familie der Doldenblütengewächse und ist ursprünglich in den Mittelmeerländern beheimatet. Die Früchte werden meist als Anissamen bezeichnet. Anis ist ein typisches Gewürz für die Weihnachtsbäckerei wie z.B. Anisplätzchen. Der Geschmack und Duft ist süßlich. Anis ist sehr aromatisch und sollte nur in geringen Mengen verwendet werden. Anissamen verwendet man hauptsächlich zum Kochen oder für Tee, während Anispulver, oder frisch gemahlener Anis zum Backen besser geeignet ist. Vielen Menschen ist der Anisgeschmack auch im Ouzo oder Absinth bekannt.

Inhalt: 70 Gramm (2,43 €* / 100 Gramm)

1,70 €*
Arrabiata-Nudelgewürz
Für schärfere Tomatensoßen Rezeptvorschlag: Fertig gekochte Nudeln in Olivenöl erhitzen, evtl. noch schwarze Oliven unterheben, Arrabiatagewürz darüber streuen, 5 Min. ziehen lassen, je nach Geschmack Tomaten oder Tomatenmark zufügen.  Zutaten: Paprikagranulat, Knoblauchflocken, Chillies geschrotet, Zwiebelflocken, Tomatenflocken, Meersalz 8%, Petersilie. Ohne Glutamat

2,80 €*
Basilikum gerebelt
Mediterraner Klassiker - ideal zum würzen von Pizza & Pasta und fester Bestandteil in Pesto oder Tomate-Mozzarella. Zutaten:  Basilikum gerebelt

Inhalt: 70 Gramm (2,00 €* / 100 Gramm)

1,40 €*
Bratfischgewürz
Gibt Brat- oder Backfisch den letzten Schliff Ebenfalls geeignet für Räucherfisch Zutaten: Rauchsalz, Zwiebel, Petersilie, Würze, Curry, Knoblauch, Zitronenschale, Pfeffer weiß, Sellerieblätter, Estragon, Zucker 2%, Rosmarin, Zitronensäure, Liebstöckelwurzel, Karotten Ohne Glutamat

2,30 €*
Bratkartoffelgewürz mit Röstzwiebeln
Für würzige und herzhafte Bratkartoffeln Auch für leckere Hackbraten geeignet Rezeptvorschlag: Für die Zubereitung herzhafter Bratkartoffeln. Einfach Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden und in Butterschmalz knusprig braten. Nach belieben das Gewürz kurz vor Ende der Bratzeit zufügen. Zutaten: Röstzwiebeln, Meersalz 20%, Kümmel, Paprika süß, Majoran, Pfeffer schwarz, Muskat, Zucker 2% Ohne Glutamat

2,30 €*
Bratkartoffelgewürz mit Wildkräuter
Nicht nur für Bratkartoffeln, sondern auch zum Würzen aller Gemüsearten geeignet Rezeptvorschlag: Das Bratkartoffelgewürz erst kurz vor Ende der Bratzeit zugeben. Zutaten: Bockshornklee, Meersalz 13%, Paprika, Thymian, Pfeffer, Schnittlauch, Bärlauch, Petersilie, Brennessel, Zucker 3%, Majoran Ohne Glutamat

Inhalt: 80 Gramm (3,13 €* / 100 Gramm)

2,50 €*
Brotgewürz gemahlen
Rezeptvorschlag für schnelles Dinkelbrot: 500 g Dinkelmehl, 1 Pck. Trockenhefe, je 4 Eßl. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam, 2 Teel. Salz, 2 Teel. Brotgewürz, 500 ml lauwarmes Wasser, 2 Eßl. Honig Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Bei 200 ° ca. 60-70 min backen. Eine feuerfeste Schüssel Wasser mit in den Ofen stelle. So bleibt das Brot schön saftig Zutaten: Koriander, Kümmel, Fenchel, Anis

2,30 €*
Brotgewürz geschrotet
Rezeptvorschlag für schnelles Dinkelbrot: 500 g Dinkelmehl, 1 Pck. Trockenhefe, je 4 Eßl. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam, 2 Teel. Salz, 2 Teel. Brotgewürz, 500 ml lauwarmes Wasser, 2 Eßl. Honig Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Bei 200 ° ca. 60-70 min backen. Eine feuerfeste Schüssel Wasser mit in den Ofen stelle. So bleibt das Brot schön saftig Zutaten: Koriander, Kümmel, Fenchel, Anis

2,30 €*
Bruschettagewürz
Der italienische Genuss Rezeptvorschlag: Weißbrot mit Olivenöl bestreichen. Frische, in kleine Stücke geschnittene Tomaten (Mozzarella) und Gewürzzubereitung mischen. Kurz ziehen lassen. Die Masse auf dem Brot verteilen und im Backofen rösten. Zutaten: Tomatenpulver und -stücke, Paprika süß, Paprikagranulat, Knoblauch, Würze, Pfeffer schwarz, Dextrose, Stärke, Meersalz, Oregano, Basilikum, Vitamin C. ohne Glutamat

2,80 €*
Café de Paris
Universalgewürz für sehr viele Gerichte. z. B. Kartoffelsalat, Schinkennudeln, Eierspeisen, Kräuterbutter, Steaks, Suppen, Soßen, uvm. Rezeptvorschlag: Für die Zubereitung einer leckeren Kräuterbutter vermischen Sie einen Eßlöffel der Gewürzmischung mit 100 Gramm weicher Butter. Zum Abkühlen einfach eine Rolle formen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Zutaten: Schnittlauch, Paprika, Zwiebeln, Würze, Knoblauch, Meersalz 7%, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Zucker 3%, Majoran Ohne Glutamat

2,80 €*
Carbonaragewürz
Spaghetti Carbonara - der Ital. Klassiker - aber auch für Sahnegeschnetzeltes und Rahmsoße Zutaten: Stärke, Zwiebel, Rauchsalz, Suppe, Pfeffer weiß, Knoblauch, Muskat, Petersilie, Dextrose

2,50 €*
Cevapcici-Gewürz
Das Nationalgericht der Balkanländer. Cevapcici sind Hackfleischröllchen die gegrillt werden. Rezeptvorschlag: Hackfleisch mit der Gewürzmischung zubereiten, kleine Röllchen formen und anschließend Grillen oder in der Pfanne braten. Zutaten: Zwiebel, Knoblauch, Paprika süß, Rauchsalz, Coriander, Pfeffer schwarz, Muskat, Rosmarin, Zucker 1%, Chillies Ohne Glutamat 

2,50 €*
Chilli con Carne Gewürz
Scharfes für gehacktes! Mexikanische Gwürzmischung Rezeptvorschlag: 500 Gramm Rinderhackfleisch, 1 Zwiebel, 3 EL Tomatenmark, 1 Dose Pizzatomaten, 250 ml Brühe, 1 Dose Mais und 1 Dose Kidneybohnen. Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten und mit der Brühe ablöschen. Den Mais und die Kidneybohnen und die Tomaten zufügen und mit köcheln lassen. Mit der Gewürzmischung würzen und abschmecken. Je öfter man dieses Gericht aufwärmt desto besser wird es im Geschmack. Zutaten: Paprika süß, Meersalz 12%, Chillies, Cumin, Zwiebel, Knoblauch, Piment, Rosmarin, Lorbeerblatt, Zucker ohne Glutamat   

2,50 €*
Chilli-Salz
Sehr gut für die Gewürzmühle - Universell einsetzbar Zu gebratenem und gegrilltem Fisch und Fleisch, Eintöpfen mit Fleisch und zu Bratkartoffeln Zutaten: Meersalz grob 55%, Chillies.  

1,70 €*
Chillies (Cayennepfeffer) gemahlen
Für den richtigen Pepp im Essen Zutaten:Chillies (Cayennepfeffer)

Inhalt: 50 Gramm (5,60 €* / 100 Gramm)

2,80 €*
Chillies geschrotet mit Kerne
Für den richtigen Pepp im Essen Zutaten: Chillies

Inhalt: 50 Gramm (3,40 €* / 100 Gramm)

1,70 €*
Curcuma (Gelbwurz)
Das Aroma von Curcuma ist scharf-bitter im Geschmack aber auch Pfeffrig-frisch

Inhalt: 70 Gramm (2,43 €* / 100 Gramm)

1,70 €*
Curry Madras
Rezeptvorschlag: Curry-Hühnchen Madras. Hühnchen mit Salz, Pfeffer und Öl anbraten. Pfirsichstückchen dazugeben. Ablöschen und einköcheln mit Creme fraiche und Rest Pfirsichsaft. Mit Milch aufgießen und Madras Curry dazugeben - gibt dem ganzen einen süsslichen Geschmack.

2,30 €*
Dillspitzen
Rezeptvorschlag: Lachs mit Zitronen-Dill Soße. Dillspitzen sind ein hervorragendes Würzmittel für Salate, vor allem Gurkensalat, Kartoffel- und Eiergericht. Sehr guter Anklang findet der Dill zum Beizen von Lachs.

Inhalt: 30 Gramm (4,67 €* / 100 Gramm)

1,40 €*
Dipgewürz Feurig
Diese Dip Variation schmeckt auch als Brotaufstrich oder Sauce zu Hauptgerichten Rezeptvorschlag: 2-3 gehäufte Teelöffel der Gewürzmischung mit einem Becher (200g) Schmand, Quark oder Joghurt verrühren, ca. 1 Stunde kühl ziehen lassen Servieren Sie den Dip auch einmal mit klein geschnittenen Gemüse z. B. Karotten, Stangensellerie, Gurken, etc.) Zutaten: 100g, Suppe, Paprika, Chillies, Zwiebel, Knoblauch, Meersalz, Zucker 4%, Piment, Pfeffer, Zitronenschalen, Liebstöckel,Vitamin C.

2,80 €*
Dipgewürz Kräuter
Diese Dip Variation schmeckt auch als Brotaufstrich oder Sauce zu Hauptgerichten Rezeptvorschlag: 2-3 gehäufte Teelöffel der Gewürzmischung mit einem Becher (200g) Schmand, Quark oder Joghurt verrühren, ca. 1 Stunde kühl ziehen lassen Servieren Sie den Dip auch einmal mit klein geschnittenen Gemüse z. B. Karotten, Stangensellerie, Gurken, etc.) Zutaten: Kräutermischung, Suppe, Zwiebel, Knoblauch, Dextrose, Zitronenschale, Meersalz, Pfeffer weiß, Curcuma, Liebstöckel, Muskat, Vitamin C

2,80 €*
Eintopf-Würzmischung
Für alle Suppen und Eintöpfe Ideal zum deftigen Linseneintopf aber auch zu allen anderen Eintöpfen aus Hülsenfrüchten und Gemüse. Zutaten: Suppe, Kartoffelflocken, Karotten, Rauchsalz, Paprika, Muskat, Liebstöckel, Bohnenkraut, Pfeffer, Thymian, Zucker, Lorbeerblatt, Zitronensäure

2,50 €*